Navigation überspringenSitemap anzeigen

Unsere Tierarztpraxis in Wiesbaden – bekommen Sie einen Einblick

Vollkommen egal, ob es sich um eine Routineuntersuchung, einen akuten Notfall oder eine geplante Operation handelt – unsere Tierarztpraxis im Herzen Wiesbadens ist für jede Eventualität gerüstet.

Überzeugen Sie sich persönlich und machen Sie sich vor Ort ein Bild von unserer zeitgemäßen Ausstattung und unseren modernen Praxisräumen. Unser gesamtes Team möchte, dass Tier und Mensch sich bei uns wohlfühlen!

Schauen Sie sich um und lernen Sie unsere Tierarztpraxis kennen:

Eingangs- / Wartebereich:

In unserer Tierarztpraxis haben wir feste Sprechzeiten. Aufwendigere Untersuchungen (wie Ultraschall, Röntgen oder EKG) sowie Operationen finden außerhalb der Sprechzeiten statt. Wir bemühen uns, während der Sprechzeiten keine langen Wartezeiten entstehen zu lassen.

Dabei können Sie uns helfen, indem Sie Ihren Besuch bei uns telefonisch ankündigen. Dennoch kann es sein, dass Sie an manchen Tagen ein wenig Geduld brauchen – vor allem, wenn Patienten als Notfälle zu uns kommen und dann natürlich sofort versorgt werden müssen. Wir bitten dabei um Ihr Verständnis.

Anmeldung
Wartezimmer
Behandlungsräume:

Wir verfügen über zwei Behandlungsräume, die beide auch für Ultraschalluntersuchungen genutzt werden. Hierfür steht uns ein modernes Ultraschallgerät zur Verfügung, mit dem alle Untersuchungen am Herz möglich sind.

Behandlungszimmer
Röntgenuntersuchung
Röntgenuntersuchung:

Röntgenuntersuchungen finden in einem separaten Raum statt. Die Aufnahmen entstehen auf dem Wege der elektronischen Datenverarbeitung, der sogenannten digitalen Radiografie. Diese sorgt nicht nur für bessere Röntgenbilder, sondern setzt Tier und Mensch auch einer wesentlich geringeren Strahlenbelastung aus.

Röntgenuntersuchung
Labor:

Ein praxiseigenes Labor ermöglicht Blutuntersuchungen (wie ein großes Blutbild oder Organprofile), sodass schon nach etwa einer Viertelstunde exakte Blutwerte vorliegen. Zudem übernehmen wir Blutuntersuchungen zur Leukose-Erkrankung bei Katzen (FeLV, FIV) sowie Kot- und Urinuntersuchungen. Für weitergehende Untersuchungen arbeiten wir mit einem großen veterinärmedizinischen Labor zusammen, das die Proben täglich in unserer Tierarztpraxis abholt.

Labor
Operationsraum:

Nicht zuletzt besitzen wir auch einen eigenen Operationsraum, in dem alle Operationen außer Wirbelsäulenchirurgie und Hüftgelenksprothetik durchgeführt werden. Auch Zahnerkrankungen (Zahnsteinentfernung, Zahnfüllungen, kleinere kieferorthopädische Behandlungen) werden hier behandelt. Die Narkose erfolgt in der Regel durch Intubation und Anschluss an ein Narkosegerät. Die Überwachung kann durch einen EKG-Monitor unterstützt werden. Gegebenenfalls versorgen wir die Patienten bei uns auch stationär.

Operationsraum
Tierarztpraxis
Dr. C. Tyrell & Dr. D. Haege
Zum Seitenanfang